Startseite

Nachruf

Abschiede sind Tore in neue Welten. (Albert Einstein)

Am 06. Oktober 2022 hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass unser Kollege Jens Krystek verstorben ist.

Jens war viele Jahre für die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ in ganz Schleswig-Holstein als Schulberater unterwegs. Unzählige Schulteams hat er auf ihrem Weg, Schule zur Ganztagsschule weiterzuentwickeln, beraten, unterstützt und eng begleitet.

Er hatte die Gabe, durch seine offene und herzliche Art, viele Menschen zu begeistern und mitzureißen.

Mit ihm gemeinsam Veranstaltungen zu planen, ob für die Serviceagentur oder darüber hinaus für die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, war ein reines Feuerwerk – so viele Ideen und Kreativität in einem Menschen vereint. Besonders bleiben uns die Momente in Erinnerung, wenn er zum Ende einer Veranstaltung sein Buch aufschlug und einen kurzen Text zum Nachdenken vorlas.

Lieber Jens, wir danken dir für diese intensive und wertvolle Zeit mit dir!

Unser tiefes Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt insbesondere seinem Sohn und allen weiteren Angehörigen.

In liebevollem Gedenken

Das Team der Serviceagentur und das Team der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung