Startseite

Qualitätsentwicklung an Ganztagsschule

Sie sind Ganztagsschule? So geht es weiter!

Ganztagsschule zu einem Lern- und Lebensort und die Qualität (weiter) zu entwickeln bedeutet, immer wieder Qualitätsentwicklungsprozesse anzustoßen und voranzutreiben. Aber was macht die Qualität aus?

Eine gute Ganztagsschule wird sich daran messen, wie sich ihre Schülerinnen und Schüler bestmöglich und mit Bildungserfolg entfalten können: mit anregendem Unterricht und spannenden Angeboten, mit einer Feedbackkultur, Freiräumen zu eigener Gestaltung und Partizipation.

Und: Qualität entsteht vor Ort, ganz konkret in den Aushandlungsprozessen mit allen Beteiligten.

Dafür gibt es inzwischen viele gute Beispiele. Einige finden Sie in unserer Datenbank "Gute Praxis", die fortlaufend ergänzt wird.

Orientierung auf Ihrem Weg als lernende Organisationen bieten Ihnen die hier dargestellten Qualitätsbereiche, die wichtige Entwicklungsfelder veranschaulichen.

Qualitätsbereiche

mehr erfahren

Gute Praxis

mehr erfahren

FAQ Qualiätsentwicklung

mehr erfahren