Startseite

Clusterschulen - Lernräume neu denken: Vorstellung von Schulbauprojekten aus München

Städte und Gemeinden, die über einen Schulneubau nachdenken, orientieren sich immer häufiger an dem so genannten Clustermodell und verabschieden sich von den bekannten Flurschulen.

Man erhofft sich damit ein Raumkonzept zu realisieren, das den zukünftigen gesellschaftlichen und pädagogischen Anforderungen besser entspricht und dem Ganztagsschulgedanken gerecht wird.

In dieser Online-Veranstaltung wird das Konzept der Clusterschulen vorgestellt. Anhand konkreter Beispiele werden die Möglichkeiten und Herausforderungen besprochen, die sich durch diese Form des Schulbaus ergeben.

Referent: Dr. Michael Kirch, Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik der Ludwig-Maximilians-Universität München

Datum

01.09.2022
14:00 - 16:00 Uhr

Ort

online

Zielgruppe

Schulträger, Träger des Ganztags, Schulleitungen, Lehrkräfte, Ganztagskoordinator:innen, pädagogische Mitarbeitende und alle weiteren Interessierten